dummy logo mobile

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

 

ganzheitliche medizin muenchen diagnose

Tel. 089 - 45 22 59 06
mail@praxis-am-isartor.de

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr

Symptome / Diagnose

In meiner Praxis für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin am Isartor in München setze ich zur Abklärung, Abgrenzung und exakten Diagnose der Ursachen Ihrer Beschwerden und Krankheiten Diagnoseverfahren der modernen Schulmedizin mit u.a. Labor, Ultraschall, EKS, Lungenfunktionstest, Vorsorgeuntersuchungen u.v.m. ein. Gleichzeitig verfolge ich einen ganzheitlichen Behandlungsansatz mit diagnostischen Verfahren aus der Naturheilkunde wie dem kinesiologischen Muskeltest (Applied Kinesiology) der TCM Diagnostik und neuesten Verfahren der ganzheitlich naturheilkundlichen Diagnostik wie Delta Scan und Quantenfeldanalyse.

Sicher fragen Sie sich, wie ich in Ihrem Fall nun diagnostisch vorgehen könnte. Das hängt sehr von Ihrem gesundheitlichen Zustand und Beschwerdebild ab, mit dem Sie oder Ihre Familie zu mir kommen – doch
In der Regel gehe ich in drei Schritten vor. Jeder Therapie geht dabei immer eine gründliche Anamnese voraus. Das heißt ich befrage Sie systematisch nach Ihrem Gesundheitszustand, Ihrer Krankheitsgeschichte, besonderen Dispositionen (z.B. Allergien), Lebensumständen, Risiken etc.

 

Im ersten Schritt führen wir – je nach Notwendigkeit:

  • Eine körperliche Untersuchung durch
  • Notwendige Vorsorgeuntersuchungen durch (gesetzliche, freiwillige)
  • Eine Diagnostik anhand von Geräten / bildgebenden Verfahren (Ultraschall / Szintigraphie) durch
  • Laboruntersuchungen z.B. mit Blutentnahme durch

 

Bei allen Untersuchungen beziehe ich Vorbefunde und bereits gestellte Diagnosen mit ein.

 

Im zweiten Schritt führen wir – je nach Notwendigkeit:

 

Unter Umständen analysieren wir Ihre Beschwerden aus dem Blickwinkel Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin, TCM.

 

Im dritten Schritt fassen wir alle Diagnosen und gewonnen Daten zusammen und:

  • Besprechen Ihren individuellen Behandlungsplan
  • Leiten Ihre Therapiemaßnahmen ein
  • Klären Ihre Fragen

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr
von 9-12 Uhr
&
Mo, Di, Do
von 14-17 Uhr